Schlosshüülete 11.11.

Die Fasnachtseröffnung findet jährlich am 11.11. statt. Mit Böllerschüssen und der Schlosshüüler-Fanfare wird die Fasnachtszeit jeweils eröffnet. Mit dabei sind die Guggemusig und das Wagenteam mit dem Barwagen. Nach dem Offiziellen folgt dann der gemütliche Teil.

Mit einem Umzug, der um 19.00 Uhr beim Werkhof startet, soll Bürglen erhellt werden. Die Schlosshüüler laden alle ein, am Umzug mit „Liechtli“ wie Fakeln, Laternen oder Lampions teilzunehmen.

Am Ziel des Umzuges, nämlich im Schloss, wird bei einem feinen Teller Suppe im oder um den Barwagen freudig die Eröffnung der Fasnacht erwartet.

Bereits um 21.11 Uhr wird mit traditionellen Böllerschüssen und schön-schrägen Klängen der Guggenmusik die 35. Bürgler Fasnacht eröffnet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mit Liechter soll Bürglen „erleuchtet“ werden.

Kommentare sind geschlossen.