Fasnachtszeitung Chlapf

Wie ein „Chlapf“ erscheint jeweils unsere Fasnachtszeitung. Unseren Journalisten kommen (fast) alle Fehltritte und Missgeschicke der Bevölkerung zu Ohren. Doch auch die diversen Beiträge unserer Einwohner fördern die Vielfalt und Attraktivität des Chlapfs.

Unsere Zeitung wird meist sehnsüchtig erwartet: An der Beizenfasnacht kann die Fasnachtszeitung erstmals gekauft werden. Ab Samstag morgen ist diese dann auch im Volg Bürglen und bei der Papeterie Moor erhältlich.

Wer jetzt noch Geheimnisse ausplaudern möchte oder gar selber bei der Gestaltung des neuen Chlapfs mitmachen möchte darf sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns immer, wenn uns jemand einen Tipp oder gar ein Foto oder einen kleinen Text zukommen lässt (chlapf@schlosshueler.ch).

 

 

Kommentare sind geschlossen